ZUM WELTTAG DES BUCHES

AUFERSTEHUNG

In einem Raume an der Wand
steh’n alte Bücher, Band an Band.
Gleich einem Friedhof der Gedanken
die einst der Musen Gnade fanden. Weiterlesen

Advertisements

KEIN NACHRUF AUF GRASS

Ich liebe Bücher. Enthielt meine Seele auch nur ein Quantum religiösen Glaubens, so befände sich – als Idol meiner Anbetung – ein gedrucktes Werk auf dem Altar. Das geschriebene Wort ist die einzige geistige Verbindung zu unseren Ahnen und der Menschheitsgeschichte. Dieser Verantwortung sollte sich jeder Autor bewusst sein. Weiterlesen