HABEN SIE DIESE PERSON GEWÄHLT?


Man kann von der AfD halten was man will, die gestellte Frage ist berechtigt und war klar formuliert. Die Frau im Vorstand der drittgrößten Industrienation, jedoch, die
niemals, wie auch dieses mal, in der Lage war auch nur eine einzige Frage sinnvoll zu beantworten, ergeht sich in eine substanzlose Heuchelei und hat den Nerv – bei der Gelegenheit – mit impertinenter Frechheit und dummen Zynismus auf den „Kampf gegen Rechts“ abzulenken.

Diese Szene reflektiert die kalt-herzige Schamlosigkeit, Inkompetenz und Arroganz einer Regierung, in der Einzelne eben keine Verantwortung tragen (müssen). Mit Kanzlerin Merkel bekommen Sie keine besseren Politiker; und mit diesen Politikern bekommen Sie keinen besseren Kanzler. Haben sich die Deutschen und ihr Staat gegenseitig verdient? Das wäre ein hartes Urteil! Kapieren Sie endlich welche Pläne hier ablaufen. Bald haben Sie keine Wahl mehr – ausser der Strasse.

10 Gedanken zu „HABEN SIE DIESE PERSON GEWÄHLT?

  1. Haben sich die Deutschen und ihr Staat gegenseitig verdient?
    Einfache Antwort: JA.
    87% haben heftig geklatscht, als die Raute mal wieder ein paar Phrasen rausgehauen hat. Und wenn die Blockparteien naechstes Mal nur zu 75% gewaehlt werden, macht das ja nun auch keinen Unterschied.

    • Gerade heute wieder eine Lobeshymne in der Welt.
      Wer sich in den Massenmedien informiert bekommt doch jeden Tag eine Ration Ritalin verabreicht, nur wer sich weigert seine täglich Portion zu schlucken und sich nicht einlullen lässt hat doch noch eine Chance.

      Die Frage wie lang noch, Bigdata und die Tech Konzerne helfen doch jeden Tag kritische Stimmen verstummen zu lassen.

      Wieviele glauben das die Grünlackierten sich für Umwelt einsetzen, wer nicht nachfragt kennt keine andere Realität als die, die im jeden Tag ins Hirn gehämmert wird.

      • Es braucht scheinbar handfesten Schaden, damit dieses Volk aufwacht; aber vielleicht IST es schon wach – und will einfach nicht anders. Wir wissen es nicht…

      • „Die Frage wie lang noch, Bigdata und die Tech Konzerne helfen doch jeden Tag kritische Stimmen verstummen zu lassen.“

        Ich hatte ja vor vielen Jahren mal einen wirklich eigenen Blog mit Forum, d.h. mit bezahlter eigener Webadresse und Server. Als ich aus dem Beruf ging war der nicht mehr finanzierbar. Was ich, bevor ich der jetzigen Blog anfing lernte war, dass die bezahlte Domain und das bezahlte Hosting von Google&Co einfach weggenommen werden kann. Da dies keine Sicherheit mehr bietet ist wordpress genauso viel wert und kostenlos.

        Und mein Blog wird so lange in einer Nische mit einigen hundert Lesern existieren duerfen, solange er nicht allzu bekannt wird und ich mich aus „social Media“ raushalte.

  2. Pingback: Woanders gelesen: HABEN SIE DIESE PERSON GEWÄHLT? | Deutsche Ecke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.