DIE MYSTIKER

Der deutsche Geist beherrschte einst das Denken der westlichen Hemisphäre. Aber das Wesen der Vernunft hat er niemals richtig erkannt. In einer auf ewig festgeschriebenen Dichotomie bleiben seine Wissenschaft und sein gesellschaftliches Verständnis getrennt (in einem früheren Essay beschrieben wir den Einfluss des Irrationalismus: „Freiheit im Irrationalismus“, https://huaxinghui.wordpress.com/2017/03/23/freiheit-im-irrationalismus/). Weiterlesen

Advertisements

WANDERER, KOMMST DU NACH MUSA DAGH

Die Debatte um die türkisch-armenische Geschichte gibt einen weiteren Hinweis auf den geistigen und moralischen Abstieg der deutschen Politik und viele ihrer Bürger. Weiterlesen

WIR SIND – WER?

Nach Charlie und Paris “sind wir” jetzt also “Brüssel”. Dank dem Internationalen Terror wird der Deutsche endlich wieder etwas!
Weiterlesen

KAPITALISMUS, SCHEREN UND WUNDER

Neo-Liberalismus und Neo-Kapitalimus gehören zu den Kampfbegriffen der progressiven Kritiker. Sie stehen für deren Hass auf den Kapitalismus per se, als Vorstufe zur Hölle. Weiterlesen

VERNUNFT ODER MENSCHLICHKEIT?

Proposition: Menschen können ihr ganzes Leben vollbringen, ohne jemals selbst und bewusst eine vernünftige Entscheidung zu treffen. Ist dies möglich? Durchaus, wenn andere sich um sie kümmern. Dieser Schluss aber verlangt eine Selektion: Wer zählt zu den „Unvernünftigen“, wer zu den anderen. Weiterlesen