(Teil 4.) aus „Macht & Moral der Vernunft“

Aus Kap. 8 „Globalisierung von Macht und Moral“ – Alte Ideologien in neuer Verpackung (Letzter Teil) Weiterlesen

LINKS UND RECHTS AM GEHIRN VORBEI

Was gut ist für das Volk, ist nicht immer gut für den Einzelnen, geschenkt. Es gibt in einer Nation aber Gemeinsamkeiten, von denen letztlich alle profitieren – und es gibt Maßnahmen, von denen nur ein paar wenige innerhalb einer bestimmten Elite profitieren. Weiterlesen

GEBT UNS BARABBAS!

Bei der ersten US-Präsidentenwahl von Obama, überschlugen sich die Mehrheit der Deutschen und ihre Medien für den sympathischen Demokraten. Beim ersten farbigen (schwarzen, wenn das eine Farbe ist) Führer der westlichen Welt sprangen die Herzen der politisch korrekten Diaspora aus den Brustkörben. Seine Worte hatten die Gewalt eines Papstes – seine Rhetorik brachte ihm den Friedens-Oscar, seine Taten 10 Tausenden den Tod. Weiterlesen

PROPAGANDA DES GUTEN

Ein einzigartiges Problem plagt die USA seit dem Ersten Weltkrieg: Wie behauptet man sich als stärkste Nation und überzeugt gleichzeitig den Rest der Welt von seiner moralischen Überlegenheit und besten Absichten? Weiterlesen