IM GRIFF DER EMOTIONEN

In seiner Rolle als politischer Bürger versagt der Deutsche kläglich. Weiterlesen

Advertisements

WIR SIND – WER?

Nach Charlie und Paris “sind wir” jetzt also “Brüssel”. Dank dem Internationalen Terror wird der Deutsche endlich wieder etwas!
Weiterlesen

CHANCENLOS – SEIT 1878

Die emotionellen Reaktionen auf die Auswirkungen der EU-Politik und auf die Einwanderungsprobleme sind erstaunlich. Etwa, als wenn man mit Vollgas gegen eine Wand rast und sich über den Schaden wundert. Weiterlesen

KULTUR – HINDERNIS ZUR MENSCHLICHKEIT?

Urteilt man über Geist und Handlungen einer Gesellschaft, so bewertet man deren Kultur. Über das letztere gibt es zu wenig Klarheit. Zunächst also: Was ist Kultur? Weiterlesen

VERNUNFT ODER MENSCHLICHKEIT?

Proposition: Menschen können ihr ganzes Leben vollbringen, ohne jemals selbst und bewusst eine vernünftige Entscheidung zu treffen. Ist dies möglich? Durchaus, wenn andere sich um sie kümmern. Dieser Schluss aber verlangt eine Selektion: Wer zählt zu den „Unvernünftigen“, wer zu den anderen. Weiterlesen