ABSURDITÄT DER LINKEN

Weiterlesen

Advertisements

MINDERHEITEN…

Weiterlesen

IM GRIFF DER EMOTIONEN

In seiner Rolle als politischer Bürger versagt der Deutsche kläglich. Weiterlesen

KAPITALISMUS, SCHEREN UND WUNDER

Neo-Liberalismus und Neo-Kapitalimus gehören zu den Kampfbegriffen der progressiven Kritiker. Sie stehen für deren Hass auf den Kapitalismus per se, als Vorstufe zur Hölle. Weiterlesen

ANSICHTEN ZWEIER „VULGÄR-KAPITALISTEN“

„Nichts was der Mensch begehrt erwartet ihn auf Erden.
Wohlstand und Erfolg, Ehre und Liebe, z.B. sind nicht Dinge, die herumliegen um „gerecht verteilt“ zu werden. Weiterlesen

EMANZIPATION DES SCHWACHSINNS

Emanzipation bedeutet der Weg aus der Abhängigkeit in die Mündigkeit oder in die Gleichberechtigung und gehört zu den natürlichen Bestrebungen eines jeden Menschen. In einer Gesellschaft können Gesetze zwar die Emanzipation – z.B. einer bestimmten Gruppe – innerhalb rechtlicher Strukturen erzwingen; aber ihre Verwirklichung erfolgt ausschließlich durch die kulturellen Institutionen dieser Gemeinschaft. Dabei ist folgendes zu bedenken: – Weiterlesen

DIE DEUTSCHEN OPFER DES PRAGMATISMUS II.

[Eine Analyse des geistigen Zerfalls in 2 Teilen]
Rationalisierung und Pragmatismus
Anti-konzeptionelles Denken hat auch die Mentalität moderner Philosophen nicht verschont und führt allseits zu Rationalisierungen (man bedenke bitte, dass der Begriff „Rationalisierung“ hier etwas anderes bedeuted als wirtschaftliche „Rationalität“). Rationalisierung ist eine nachträgliche verstandesmäßige Rechtfertigung eines aus irrationalen oder triebhaften Motiven erwachsenen Verhaltens (Duden).
Weiterlesen