POLISOPHIE

Hier etwas Lyrik zum Wahlausgang:

DISSONANZ

Auf dem Friedhof der Gedanken,
aus des Eifers kalter Glut,

Worte der Verzweiflung stammeln
die Reste Deiner blinden Wut.

Nur die Sprache und das Handeln
beweisen der Gedanken Werk,
wenn Wort und Tat im Unglück landen,
zeugt es von einem geist’gen Zwerg.

 

Advertisements

10 Gedanken zu „POLISOPHIE

  1. gerne:
    ————————————–

    DISSONANZ

    Auf dem Friedhof der Gedanken,
    aus des Eifers kalter Glut,

    Worte der Verzweiflung stammeln
    Reste Deiner blinden Wut.

    Nur die Sprache und das Handeln
    weisen der Gedanken Werk,
    wenn Wort und Tat im Unglück landen,
    zeugt es von ´nem geist’gen Zwerg.

    —————————————-

    hinten sieht´s ein bischen unschön aus. aber es ging ja um rhythmus. das original holpert meiner meinung nach etwas. :-/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s