Ein Virus mit Disziplin und Stil!

Mann könnte annehmen, dass es sich bei Covid-19 um ein Virus aus rein deutscher Zucht handelt; jedenfalls hält es sich scheinbar bürgerlich angepasst an unsere Regeln und Vorschriften.

Vor allen Dingen, muss es eine Art „Assistent- oder Sekretariats-Viren“ geben, welche die Corona-Erreger bei ihren Reisen um die globalen Auen begleiten und ihre streitbaren „Anstecker“ über die jeweiligen Einreisebestimmungen und lokalen Regelungen informieren. Sonst kann es doch nicht sein, dass sich jedes Covidchen an alle Regelungen und Auflagen allerorts erinnert.

Das sind schon schlaue Kerlchen – bei den globalen unterschiedlichen Massnahmen und Vorschriften ist ja schon der normale Wirts-Mensch überfordert!

Ganze Völker laufen ohne Masken rum (siehe Graphik). Kambodscha z.B. ist umringt von Masken- Ländern; – obwohl der notorisch porösen Grenzen, gibt es hier keinen einzigen ernsthaften Fall. Dort wo man Masken generell verlangt, in Restaurants, Fernzügen, Flugzeugen, u.s.w. kommen die Stofflappen zum Essen und Trinken sowieso ab. Aber, die moderne RNA weiss sich eben zu benehmen und hält sich bei den Mahlzeiten zurück! Das Corona zeigt sich auch von Abstandsregeln voll beeindruckt; dabei wurde die Sprungkraft dieser winzigen RNA-Athleten berücksichtigt – bei neutralen Windverhältnissen. Stark beeindruckt, klammern sie sich jetzt nicht mehr an die täglichen Gegenstände, Türgriffe, Geldscheine, Waren, u.s.w.

Das schlaue Virus weiss auch, dass z.B. in Bayern bis zu 10 Personen öffentlich zusammentreffen dürfen, und in Bremen Angehörige in unbestimmter Zahl aus zwei Haushalten.“ Das sind dann bei 2 deutschen Familien 7 Personen und bei 2 syrischen Familien 120. Ausserdem sind dort Veranstaltungen mit bis zu 250 Menschen in Innenräumen erlaubt. Hoffentlich sind die Viren mathematisch besser drauf als ihre potentiellen Opfer in den Klassenzimmern – sonst kommen ja wieder neue Wellen. Aber, wie oben angeführt, deutet alles darauf hin, dass der Mensch sich mit der Pest auf „Du-und-Du“ stellen kann, hat er nur seine fähigen Politiker als Unterhändler…

 

3 Gedanken zu „Ein Virus mit Disziplin und Stil!

  1. Wir müssen das Virus einfach nur mit Regeln so lange überhäufen, bis er unter der mathematischen Last zusammen bricht! Endlich wurde der Schwachpunkt entdeckt – Willibilly wird rasen vor Wut und von einem Bluescreen in den anderen wechseln …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.