DER DEMOKRATISCHSTE MOMENT IST DIE REVOLUTION

Die Bedingungen in der Masse gestatten dem Individuum die Aufhebung von Gewissenshemmungen, deshalb sind Massen im Grunde amoralisch…Die Massen haben nie den Wissensdurst gekannt – sie fordern Illusionen“ (Le Bon) Weiterlesen

Raub der Deutschen Geschichte

Nach Ende des WK II. wurden sämtliche amtlichen Akten und Dokumente auf allen Verwaltungsebenen (besonders der Archive des Kriegs-, Außen-, Innen.- und Finanzministeriums) beschlagnahmt.
Weiterlesen

Ein Fels ist in der Brandung zerschellt…

Dies ist für Susanne Kablitz, gestorben am 11. Februar. Weiterlesen

Die Genetik des GG

Bei allen politischen Ereignissen und Manövern, hat der deutsche Bürger praktisch keine Partizipation.  Weiterlesen

POSITION UND BEWUSSTSEIN

Auf Angriffe auf seine Sinnesorgane reagiert der Mensch sofort. Vom Nadelstich bis zur Folter intensivieren sich seine Abwehr- und Schutzmechanismen, bis zum körperlichen und geistigen Kollaps. Weiterlesen

IM GRIFF DER EMOTIONEN

In seiner Rolle als politischer Bürger versagt der Deutsche kläglich. Weiterlesen

PANAMA UND DER STATIONÄRE BANDIT

Bei Diskussionen über Steuerflüchtige und Geldverstecker geht es meist nur um deren moralische Schuld und die Schäden, die sie ihrer Gesellschaft angeblich zufügen. Weiterlesen