Kleiner Trost (Teil 2.)

Wer hofft, dass eine politische Erleichterung aus den – doch noch etwas – demokratischeren USA kommt, wird wohl enttäuscht. Die amerikanische ‚Democratic Party‚ bewegt sich weiter in den extremen Sozialismus. Präsident Biden gab sich in seinem Wahlkampf als ‚gemäßigt‘ und als ‚Vermittler‘ aus. Im Gegensatz dazu lanciert er für die höchsten und wichtigsten Ämter zunehmend Kandidaten aus der radikalen Linken.

Beispiel:

judges

Ketanji Brown Jackson – nominiert fur den US Supreme Court
Die ‚progressive‘ schwarze Richterin wurde harsch kritisiert dafür, dass sie regelmäßig Pädophile und Sexualtäter freispricht, oder weit unter der festgelegten Mindeststrafe verurteilt (z.B. kam ein Kinderschänder mit 3 Monaten davon, für eine Tat auf die 7 Jahre Gefängnis vorgesehen war). Sie sprach sich auch für die Abschaffung der Strafregister für Sexualtäter aus und dagegen, dass Eltern in der Nachbarschaft von Triebtätern unterrichtet werden.

Alexandria Ocasio-Cortez – jüngste Abgeordnete im US Congress
(auch in den US scheint ein Doppelname fur Frauen mit Erfolg gekrönt!)
‚AOC‘, wie sie allgemeint bekannt ist, radikalisierte sich schon früh im Milieu illegaler Einwanderer und wurde aktiv in der Kampagne des Sozialisten Bernie Sanders. Heute verkörpert sie die links- grüne Utopie der Demokraten und deren „Green New Deal“, staatlich garantierte Arbeitsplätze und Abschaffung jeglicher Einwanderungskontrollen.

In dem Video gibt sie folgenden Schwachsinn von sich:
„…wir haben eine landesweite Krise von vermissten und ermordeten einheimischen und schwarzen Frauen. Heute mochte ich einen Teil der Krise diskutieren der allzuoft übersehen wird. Es existieren Beweise, dass es eine Verbindung gibt, zwischen der Förderung von fossilen Brennstoffen und der Entführung und Ermordung von einheimischen und schwarzen Frauen auf nationaler Ebene…“

Ab 1:08 des Videos sehen Sie eine Instagram-post dieser gehirngef…..n Quotenmarionette in ‚Biden-Geflüster-Manier‘ für ihre Mitläufer, wie sich der Sozialismus besser verkaufen lässt, und unterstellt, „…dass ja nur die Superreichen Kapitalisten sind“ – und das von einer Politaktivistin, die von der geballten Davos Finanzelite unterstützt wird und bei Parties auch gerne Designerklamotten trägt; so wie unsere eigenen Champagnermarxisten.
Man bedenke, so eine Person zer(ver)tritt ihr Volk in den ehrwürdigen Hallen des US Congress!

https://youtu.be/EAwL2QTUuFk

Also – Kopf hoch, liebe Leser, noch mehr Trost gibt es im Moment noch nicht.

2 Gedanken zu „Kleiner Trost (Teil 2.)

  1. Aus den USA kommt stetige Ermunterung für die weitere Zerstörung unserer Gesellschaft. Angefangen mit der ‚personifizierten Wissenschaft‘ und Seuchen-Zar Dr. Fauci (450.000 USD Jahresgehalt) und ‚horse-whisperer‘ für unseren eigenen eifrigen Entvölkerer Lauterbach, bis zu den Zuhältern und Rechtsbeugern des US Supreme Courts, und hin zu den Nullen des wirtschaftsruinierenden Zero-Kohlenstoff-Irrsinns. Die vom Staat gedruckten Gelder. welche einem angeblichen sozialistischen Paradies mit Service-Robotern und ‚verchippten Hirnentleerten‘ zugute kommen sollen, drücken die Inflation auf solche Höhen, dass unsere links-grünen Blockwarte mit permanenten Sozialleistungen auch permanent am Ruder bleiben. Wann kommt die Digitale Währung? Wenn der gesamte Mittelstand und der letzte Selbstständige vernichtet sind.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.